Startseite
Mein Angebot
Aktuelles
Methoden
Seminare - Termine
Seminarinfos
Kosten
Interessante Fragen
Adresse - Lageplan




Ich arbeite hauptsächlich systemisch. D.h., ich binde die Familie bzw. das Familiensystem in die vorherrschende Problematik mit ein. Oft liegen den Konflikten der Paarbeziehung/Ehe generationenübergreifende Verstrickungen zugrunde. Aber auch Projektionen auf den (Ehe-)Partner haben ihren Ursprung meist bei unseren Eltern, mit denen wir ja jahrelang als Vorbilder/Muster gelebt haben.

Ich arbeite außerdem in der Paar-und Familientherapie mit den vorhandenen Ressourcen in der Partnerschaft, mit einer positiven Kommunikation untereinander und einem konstruktiven Umgang mit Gefühlen. Es werden neben dem Gespräch, das Figurenbrett, die Skulpturarbeit, das Genogramm oder Aufstellungen als Methoden eingesetzt.

Die Begleitung während einer Trennung und deren Aufarbeitung können wesentlich dazu beitragen, das zukünftige Leben im guten Umgang miteinander und friedvoll zu bewältigen.

Ich biete hiezu noch ein Paarseminar an, das ich Ihnen ans Herz legen möchte. Näheres dazu unter Seminarbeschreibungen.



Die Kinesiologie befasst sich mit dem Energiefluß im Körper, mit Lebensenergie, Stress und Gesundheit. Emotionaler Stress, frühe belastende Erlebnisse und Ereignisse, die nicht verarbeitet wurden, führen zu Energieblockaden oder sogenannten ungelösten seelischen Konflikten.

Dabei kann es sich um Süchte, gesundheitliche Beeinträchtigungen (Schmerzen, Organerkrankungen), Lernblockaden, existenzielle Probleme, Persönlichkeits-oder Partnerschaftsprobleme, Ängste oder Stress handeln.

Die Methode der Psycho-Kinesiologie kann hier ganz gezielt ansetzen, diese Hilferufe des Körpers zu entschlüsseln und aufzulösen. Sie nutzt den Dialog mit dem Unbewusstsein und heilt psychische Verletzungen.

Mittels des Muskeltests wird ein verdrängtes Ereignis bewusst gemacht und kann somit verarbeitet werden.

Dies führt schließlich zu mehr Ausgeglichenheit und Wohlbefinden, zu Lebensfreude und Lebenslust. Außerdem kommt das Natürliche des Einzelnen zum Vorschein; das Nätürliche in uns ist wiederum lebensbejahend, freiheitsliebend, positiv, kreativ, liebevoll, humorvoll und gesund.

Es ist auch ein Weg, der zurückführt zu Selbst-Bewusstsein, zu Selbst-Achtung, zu Selbst-Bestimmung und zu Selbst-Verantwortung.




Die Aufstellungsarbeit kann die Beziehung zu sich selbst, zu den Eltern, zum Partner, zu den Kindern, zu Arbeitskollegen und zu Institutionen wie auch Unternehmen, Geschäfte etc. positiv und nachhaltig verändern.

Mit Hilfe von Stellvertretern können Probleme, Themen und komplexe Sachverhalte privater, beruflicher und gesundheitlicher Natur von außen angesehen, ihre Ursache erfahren und schließlich gelöst werden. Dabei werden sowohl bewusste wie auch unbewusste Aspekte sichtbar und spürbar gemacht. Man gelangt an Informationen, die sonst nicht zugänglich sind.

Es kann sich um anstehende Entscheidungen, Krisen, Konflikte, Krankheitssymptome oder um das, was einen innerlich bewegt, handeln.

Lebenssituationen können verständlich werden, Partnerschaften werden gestärkt, Niederlagen werden geklärt und umgewandelt.

Unternehmensdynamiken werden identifiziert, um Umsätze zu steigern, kundenorientiert zu handeln, Stärken und Schwächen zu erkennen, Verkäufe oder Zusammenlegungen zu optimieren oder um Teamentwicklung nachhaltig und optimal zu gestalten.

Ebeso werden Schwierigkeiten bei Geld, Finanzen, Erbe und Besitz geklärt und zum Erfolg gebracht.

Durch die Aufstellungsarbeit entsteht (auf der Seelenebene) eine neue Ordnung im (Familien-) System. Sie ist gegründet auf Liebe, Achtung und Respekt.

Unsere Aufstellungsabende finden ca. 1x im Monat statt. Sehen Sie dazu hinten unter Termine nach.